10 Gründe, im Frühjahr Wintersport zu betreiben

10 Gründe, warum Sie im Frühjahr Skifahren gehen sollten

admin Après Ski Store, Wintersport, Wintersportprodukte, Wintersportunterhaltung

Mit ein paar schönen sonnigen „Wintertagen“ hinter uns bekommen wir das echte Frühlingsgefühl und alle gehen mit einem fröhlichen Lächeln die Straße entlang. Es sieht aus wie Frühling! Wir denken sofort mit Begeisterung an die Sommerferien. Was?? Hooooooo für eine Sekunde. Der Winter ist noch in vollem Gange und selbst im März und April können Sie noch unglaubliches Skifahren genießen. Genau deshalb geben wir Ihnen 10 Gründe, im März oder April Wintersport zu betreiben.

#1. Viel Sonne

Sonne, Sonne und noch mehr Sonne. Sie haben die beste Chance auf Wintersonne im März und April. Wenn Sie also den Frühling mit einer schönen Bräune beginnen möchten, ist der beste Rat, doch einen Wintersport zu betreiben. Sie können die Terrasse mit einem schönen klaren blauen Himmel genießen. Tipp 1: Sonnencreme mitbringen! Tipp 2. Holen Sie sich eine gute Ski- oder Snowboardbrille Auf. Tipp 3. EIN schöne Sonnenbrille ist nicht ganz überflüssig mit so viel Sonne vor.

#2. Weniger Staus

Allein die minimalen Staus im März und April sind eine Erleichterung. Das schlimmste Wintersport-Treiben liegt jetzt hinter uns und die Straßen sind schön und ruhig. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit von Schnee auf der Straße um ein Vielfaches geringer als in den Wintermonaten. Gas drauf!

#3. Weniger Wartezeiten

Es ist so viel ruhiger auf und um die Pisten und das gibt Ihnen noch mehr Urlaubsgefühl. Es ist auch so viel besser, dass Sie nicht an den Skiliften warten müssen. Weniger Irritation, mehr Genuss!

#4. Viel Schnee

In diesem Winter ist wieder viel Schnee gefallen. Mehr als genug, um allen Ski- und Snowboardbegeisterten in der „Spätsaison“ guten Schnee zu bieten. Während dieser Zeit können die Pisten am Nachmittag etwas “matschig” werden. Wenn Sie nur sicherstellen, dass Sie die Meilen bereits am Morgen zurückgelegt haben, können Sie Ihren Platz auf der Terrasse am Nachmittag mit großer Zufriedenheit erobern. Prost!

#5. Weniger Kleidung

Sie tun gut daran, die wirklich dicken Klamotten zu Hause zu lassen, da Sie oft den Luxus haben, im März und April in Ihrem T-Shirt draußen auf der Terrasse zu sitzen. Besser geht es nicht! Sie brauchen immer gute Wintersporthandschuhe und / oder Fäustlinge und Sie werden sie finden Hier !

#6. Tolle Angebote

Da die echte Hochsaison zu Ende geht, gibt es sehr schöne Angebote, bei denen man manchmal für ein paar hundert Euro in die Berge gehen kann. Apropos Angebote, 2 Sätze Après Skistöcke (gelb / schwarz) Sie bekommen vorübergehend für 100 €, … können Sie nicht weitergeben, oder?

#7. Längere Tage

Das Ende des Winters bedeutet auch längere Tage und damit mehr Vitamin D. Wenn es Urlaub ist, dann nehmen wir auch das Maximum!

#8. Niedrige Preise

Nebensaison bedeutet niedrigere Preise. Der Skipass ist oft etwas billiger und die Unterkunft kann auch viel billiger sein als in der Hochsaison.

#9. Ende der Saison

Sie schließen die Saison an immer mehr Orten mit Stil ab und in dieser Zeit wird eine Veranstaltung organisiert. Dies wird oft von Auftritten bekannter Künstler begleitet und sie machen daraus eine große Party.

#10. Weil man vom Wintersport nicht genug bekommen kann

Selbst wenn die Sommerferien noch einmal dem Wintersport weichen müssten, würde ich! Wintersport ist das Ultimative und meine Sommerferien können dem weichen.

Bonus-Tipp

Der Wintersport kann im März und April natürlich recht warm sein. Leiden Sie häufig unter verschwitzten Füßen in Ihren Ski- oder Snowboardschuhen? Dann wählen Sie die preisgünstigen Anti-Schweißsocken von Falcon! EIN 2er Pack Damen oder 2er Pack Männer Sie haben bereits für 29,95 € mit kostenlosem Versand!

Haben Sie sich bereits für März oder April zum Skifahren entschieden? Wir wünschen Ihnen viel Schneespaß bei klarem, blauem Himmel und unglaublich viel Sonne … maximales Vergnügen!